LiWiener Printing Solutions
Main page » Catalogue » Hardware » Eizo » Eizo CS2400S Your account | Shopping Cart | Cash box
Eizo CS2400S 804,00 EUR
incl. 20 % Tax excl.

Print product data sheet
Shipping time: in stock in stock

24" Grafik-Monitor
CS2400S ColorEdge


Der CS2400S kombiniert exzellente Bildqualität mit modernster Konnektivität und ist damit der ideale 24"-Einsteigermonitor für anspruchsvolle Kreative.

  • 61,1 cm (24,1")
  • 1920 x 1200
  • IPS (Wide Gamut)


Präzision und Farbe
Brillanz, Kontrast und Schärfe

Für gesättigte Farben
Wide Gamut-Farbraum

Damit man das gesamte Farbspektrum moderner Kameras auch nutzen kann, braucht man einen Monitor mit einem möglichst großen Farbraum. Ansonsten sind eine visuelle Beurteilung und Bearbeitung der in der Datei enthaltenen gesättigten Farbtöne nicht möglich. Deshalb deckt das IPS-Panel des ColorEdge CS2400S beispielsweise den großen Foto-Farbraum AdobeRGB ebenso zu mehr als 99 % ab, wie den CMYK Druckfarbraum ISO-Coated V2. So wird das volle Farbspektrum moderner Kameras unverfälscht und lückenlos dargestellt. Und auch eine präzise Simulation des Druckergebnisses in der Softproofansicht ist garantiert.
Precision-color_WideGamut_CS.jpg

Für scharfe Bilder
Herausragende Bildqualität

Der Monitor überzeugt mit höchster Auflösung (1920 x 1200), einem sehr guten Kontrastverhältnis von 1350:1 und einer Maximalhelligkeit von 410 cd/m². So können Sie beispielsweise Grafiken und Bilder pixelgenau bearbeiten. Und: die Textkonturen sind klar und präzise. Das LCD-Modul mit IPS (Wide Gamut)-Panel gestattet einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Dadurch bleiben Farbtöne und Kontraste im Sehkegel des Anwenders stabil.
Precision-color_IPS-Panel_CE.jpg
Sanfte Übergänge und Verläufe dank 16-Bit-LUT und 10-Bit-Modus

Die LUT (Look-Up-Table) des CS2400S rechnet intern mit einer extrem hohen Farbtiefe von 16 Bit und das Panel gibt die Signale dann mit bis zu 10 Bit aus. Dadurch stehen zur Berechnung der präzisen Monitordarstellung Milliarden von Farbtönen zur Verfügung. Vom Monitor verursachte Darstellungsfehler wie Banding oder Clipping, die sich in Tonwertabrissen in Verläufen oder Farbstichen in den Graustufen auswirken, werden so wirksam verhindert. Auch feine Nuancen und Strukturen in dunklen oder stark gesättigten Bildbereichen werden dadurch noch differenziert und detailgetreu dargestellt.
Precision-color_LUT-16bit_CE.jpg

Einsatzbereit Out of the Box
Perfekt ab Werk

Damit ein ColorEdge direkt nach dem Auspacken einsatzbereit ist, wird jeder einzelne ColorEdge CS2400S im Werk individuell durchgemessen und optimal eingestellt. Dazu werden die Gammakurven der Rot-, Grün- und Blaukanäle engmaschig überprüft und, falls notwendig, korrigiert. Diese einzigartige EIZO Werkskalibrierung erlaubt es dem Nutzer, den Monitor mit den voreingestellten Farbräumen direkt nach dem Auspacken – out of the box – zu verwenden. Diese aufwändige Werkskalibrierung ist auch der Grund, warum die Rekalibrierung mit dem ColorNavigator durch den Nutzer so schnell geht.
Precision-color_Factory-calibration.jpg

Perfektion über den gesamten Bildschirm
Digital Uniformity Equalizer

Jedes einzelne Monitorpanel wird im EIZO Werk über die gesamte Fläche exakt ausgemessen. Etwaige Inhomogenitäten der Helligkeit sowie Farbstiche werden erkannt und entfernt. Durch dieses Verfahren (Digital Uniformity Equalizer) ist garantiert, dass identische Farben über die gesamte Nutzungsdauer des Monitors immer gleich aussehen, egal an welcher Stelle sie dargestellt werden. Nur so sind eine präzise Bildbearbeitung und Retusche möglich.
Precision-color_DUE_CE.jpg

Kalibrierungsbericht

Im Lieferumfang jedes ColorEdge CS2400S ist ein individueller Kalibrierungsbericht enthalten, der die Messergebnisse der Werkskalibrierung des Monitors zeigt. Der Bericht belegt die Homogenität, die Gamma-Kurve, die Farbraumabdeckung sowie den Weißpunkt des Monitors.

Schnell, einfach und verlustfrei
Hardwarekalibrierung ohne Kompromisse

Damit ein Monitor über die gesamte Nutzungsdauer hinweg die gleiche Datei auch immer gleich darstellt, ist eine regelmäßige Kalibrierung unverzichtbar. Dazu nutzen alle ColorEdge-Monitore das Verfahren der verlustfreien Hardware-Kalibrierung. Anders als bei der Softwarekalibrierung, bei der immer das Risiko von Einbußen in der Darstellungsqualität besteht, wird bei der Hardwarekalibrierung nicht nur ein Korrekturprofil für die Grafikkarte erstellt, sondern die LUT (Look-Up-Table) des Monitors justiert.
Precision-color_Calibration_CS.jpg

EIZO Software zur schnellen Kalibrierung und für den Druck

Jeder Monitor altert und verändert dabei seine Darstellungseigenschaften. Deshalb müssen Grafik-Monitore, bei denen es ja auf eine absolut konstante Bilddarstellung über die gesamte Nutzungsdauer ankommt, regelmäßig kalibriert und korrigiert werden. Mit der kostenlosen Kalibrierungssoftware ColorNavigator 7 von EIZO lässt sich der ColorEdge CS2400S innerhalb von 90 Sekunden (Gemessen mit MacBook Pro und EX4), einfach und verlustfrei korrigieren. Damit auf dem Monitor das gleiche Bild auch in fünf Jahren noch gleich aussieht.
Mehr Informationen zum EIZO ColorNavigator

This Product was added to our catalogue on Thursday, 01. February 2024.
   
Parse Time: 0.150s